┬á┬Ě┬á

Wir sind unterwegs

Hey Leute, wir sind unterwegs­čśÇ..┬á┬á wie weit wir wohl kommen?

 

Nach dem Unfall von Greti, ist alles ┬áetwas anders. Wir sind froh und dankbar, die Reise doch noch starten zu k├Ânnen. Wir sind noch flexibler eingestellt, haben immer einen Plan B vor Augen und nehmen Tag f├╝r Tag.

 

Nach dem Start am Donnerstagmorgen 27. Juni, schauen wir in D├╝rrenroth, wie weit der Biber mit seinem Staudammprojekt ist. Der Damm ist schon ca. 1.5m hoch...beeindruckend!! Der Biber hat ja Zeit.....wir auch!

 

Z├╝gig durchqueren wir den Oberaargau, fahren durch die Klus nach Balstal und nehmen den oberen Hauenstein in Angriff. Jetzt merken wir so richtig, wie unser Gep├Ąck anh├Ąngt. Die Spur auf der Strasse ist nicht etwa eine ├ľlspur, nein das sind unsere Schweissrinnsale. Bei fast 40 grad rollen wir durchs Baselbiet runter zum Rhein. Dort finden wir ein idyllisches Pl├Ątzchen direkt am Wasser. Das schwimmen im Rhein tut wirklich gut und k├╝hlt vor allem ab.

 

Zelt aufbauen und die erste Nacht schlafen, welch ein feeling. Wir d├╝rfen die Campingst├╝hle von Esther ben├╝tzen und sind so begeistert, dass wir beschliessen solche im Transa in┬á Basel zu kaufen. Der Abstecher in die Stadt war so nicht eingeplant, doch es hat sich gelohnt. Mit 800 Gramm mehr im Gep├Ąck fahren wir dem Rhein entlang bis Breisach. Auf der Rheininsel ├╝bernachten wir das zweite mal im Zelt.

Erkenntnis des Tages: Lieber sp├Ąt als nie!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Beat Kummer (Samstag, 29 Juni 2019 22:14)

    Hallo z├Ąm├Ą
    das isch super das dir heit ch├Âne starte!!! eifach aus guete liebi gr├╝ess vo diessbe

  • #2

    Lisi Huber ´┐Ż (Sonntag, 30 Juni 2019 00:40)

    Wunderbar das dir heit ch├Ânne starte ´┐Ż´┐Ż´┐Ż´┐ŻÔŁĄ´ŞĆ mir w┼▒nsche ganz e gueti Reis u glg ´┐Ż

  • #3

    Vom Horn (Sonntag, 30 Juni 2019 07:51)

    Sch├Ân, dass dihr e guete Start heit gha! Mir w├╝nsche euch wyterhin en gueti Reis!

  • #4

    Brigitte Widmer (Sonntag, 30 Juni 2019 16:31)

    Mir fr├Âie ├╝s sehr, dass dir heit ch├Ânne losfahre. Mir w├╝nsche ├Âich dr Wind im R├╝gge, immer Gnue z trinke und vieu tolli Erl├Ąbniss. Mir verfolge ├Âich sehr gespannt , Tag f├╝r Tag. Gueti Fahrt und strammi Wadli.
    Liebe Radlgr├╝ess Brigitte und K├╝su

  • #5

    Esther (Sonntag, 30 Juni 2019 16:41)

    Super St├╝hle. Wir m├╝ssen noch Provision aushandeln mit Transa. Ha ha.....
    Wir haben am Freitag unser Zelt in Kaiseraugst abgebrochen.
    Jetzt sind wir in Vorbereitung f├╝r unsere Tour; die wir am n├Ąchsten Freitag starten.
    Wir hoffen ihr seit trotz gro├čer Hitze gut unterwegs.
    Gr├╝├če von Esther und Urs aus Frenkendorf

  • #6

    Ruth Rieser (Sonntag, 30 Juni 2019 17:36)

    Hallo z├Ąme, sch├Ân, dass ihr mit solchem sch├Ânem Wetter starten konnten. Es freut mich, dass es dir Greti wieder gut geht. Ich w├╝nsche euch eine sch├Âne erlebnireiche Reise.
    Liebe Gr├╝sse Ruth

  • #7

    Bea (Sonntag, 30 Juni 2019 17:37)

    Gute Fahrt - ich glaube es kann nur noch k├╝hler werden ;-)

  • #8

    D├Ąnu (Montag, 01 Juli 2019 13:02)

    Gute Fahrt. Geniesst die Reise! Etwas k├╝hler wird's dann wohl schon noch.... :-)

  • #9

    kurt Dellenbach (Dienstag, 02 Juli 2019 09:11)

    Super daser gstartet sit Gute Fahrt